Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Die Sieger der Volksbank-Hallenkreismeisterschaft

Volksbank-Hallenkreismeisterschaft

16 Mannschaften in vier Altersklassen spielten in der Sporthalle der Olof-Palme-Gesamtschule in Hiddenhausen die Volksbank-Hallenkreismeisterschaft aus. Zwei Pokale nahm der Herforder SV mit, zwei sicherte sich der SV Rödinghausen. Die beiden Vereine dominierte die Endrunde. Die Zuschauer in der Sporthalle der Olof-Palme-Gesamtschule sahen spannende und faire Spiele und die Kinder durften sich über lautstarke Unterstützung freuen. Mit der Unterstützung der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford für alle Mannschaften Eintrittskarten für das Bundesligaspiel zwischen VfL Wolfsburg und Eintracht Frankfurt.

D-Juniorinnen

Zwei Spiele, zwei Siege und dabei 20 Tore geschossen. Die D-Juniorinnen des Herforder SV überzeugten bei der Endrunde der Volksbank-Hallenkreismeisterschaft vollauf. Zum Auftakt gewann der SC Enger 4:1 gegen TuRa Löhne. Bei den folgenden Spielen dominierte der Herforder SV nach Belieben und zeigte sich besonders Torhungrig.

C-Juniorinnen

Mit vier deutlichen Siegen sicherte sich der HSV den Hallentitel. Konzentriert, geduldig und spielfreudig, dazu sicher im Abschluss. Der HSV-Nachwuchs dominierte fast nach belieben. "Wir sind sehr zufrieden, das Passspiel war super und wir hatten viele Abschlüsse", fasste Trainer Ulrich Detmar zusammen.

E-Junioren

Ohne Gegentreffer und mit drei deutlichen Erfolgen sicherten sich die E-Junioren des SV Rödinghausen den Sieg bei der Endrunde. Während die Rödinghauser mit 12 geschossenen Toren überzeugten lieferten sich TuRa Löhne und der SV Löhne-Obernbeck ein spannendes und abwechslungsreiches Spiel mit 12 Toren in 12 Minuten, welches TuRa mit 7:5 für sich entschied.

D-Junioren

Kein Tor kassiert, dafür neun Tore erzielt und alle drei Spiele bei der Endrunde der Volksbank-Hallenkreismeisterschaft gewonnen. Die D-Junioren des SV Rödinghausen überzeugten in der Runde der letzten vier. Während sich der SVR über den Pokal freute, gab es für alle vier Mannschaften Eintrittskarten für das Bundesligaspiel zwischen VfL Wolfsburg und Eintracht Frankfurt.

Zurück

Copyright 2020 FLVW | Kreis Herford
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.