Neuer Anwärterlehrgang für Schiedsrichter

Ein- bis zweimal im Jahr finden sogenannte "Anwärterlehrgänge" statt, in denen Interessenten mit den Grundzügen der 17 Fußballregeln vertraut gemacht und auf ihren praktischen Einsatz als Schiedsrichter vorbereitet werden. Die Ausbildungszeit beträgt etwa 15 bis 20 Stunden, die – in einzelne Lehrgangsabschnitte zusammengefasst werden. Am Ende wird der Lehrgang mit einer theoretischen und praktischen Prüfung abgeschlossen. Der erste Teil besteht aus einem schriftlichen Regeltest, der zweite aus einer praktischen Einheit (Lauftest) auf dem Sportplatz. Nach bestandener Prüfung wirst Du schon bald mit den ersten Spielleitungen beauftragt.

Weiterlesen …

Schiedsrichterlehrgang für die jugendlichen Gefangenen der JVA Herford

Am 13. und 14. April 2019 gab es einen neuen Schiedsrichterlehrgang für die jugendlichen Gefangenen der JVA Herford. Die Dozenten Thomas Weisser und Enrico Friemelt vom Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen / Kreisverband Herford schulten die Jugendstrafgefangenen, die auch an dem DFB Projekt der Sepp Herberger Stiftung teilnehmen.

Weiterlesen …

Neuer Schiedsrichter-Lehrgang ab 9.Februar 2019

Warum Schiedsrichter werden? Warum nicht mal etwas Anderes versuchen? Wenn Du dich für Fußball interessierst und das Spiel einmal aus einer ganz anderen Perspektive erleben möchtest, dann bietet Dir das Hobby des Fußballschiedsrichters eine spannende Alternative. Auch wenn Du kein fußballerisches Talent bist, kannst Du als Unparteiischer Spieltag für Spieltag „durchspielen“.

Weiterlesen …

Der nächste Schiedsrichterlehrgang beginnt am 01.09.2018

Warum Schiedsrichter werden? Warum nicht mal etwas Anderes versuchen? Wenn Du dich für Fußball interessierst und das Spiel einmal aus einer ganz anderen Perspektive erleben möchtest, dann bietet Dir das Hobby des Fußballschiedsrichters eine spannende Alternative. Auch wenn Du kein fußballerisches Talent bist, kannst Du als Unparteiischer Spieltag für Spieltag „durchspielen“.

Weiterlesen …

Schiedsrichteranwährterlehrgang im Februar

Schiedsrichteranwährterlehrgang im Februar

Warum Schiedsrichter werden? Warum nicht mal etwas Anderes versuchen?

Wenn Du dich für Fußball interessierst und das Spiel einmal aus einer ganz anderen Perspektive erleben möchtest, dann bietet Dir das Hobby des Fußballschiedsrichters eine spannende Alternative. Auch wenn Du kein fußballerisches Talent bist, kannst Du als Unparteiischer Spieltag für Spieltag „durchspielen“. Sei ein unverzichtbarer Teil des Spiels und bleibe stets in Bewegung. Auch wenn du selbst in der Jugend Fußball spielst, lässt sich beides verbinden. Wir haben hier die wichtigsten Informationen für dich zusammengestellt.

Weiterlesen …