Schulkreismeisterschaften im Fußball

von Marius Wolff (Kommentare: 0)

Am Dienstag, den 10. April 2018 starten die Schulfßball-Kreismeisterschaften! Insgesamt 10 Schulen aus dem Kreis Herford treten an drei Terminen gegeneinander an, um die Endrunde zu erreichen.

Los geht es mit den Jungs der Vorrunde Gruppe I um 13:30 am Kunstrasenplatz der Grundschule Löhne-Ort.
Aufgrund des Spielmodus treten die Mannschaften des Städtischen Gymnasiums Löhne, der Städtischen Realschule Löhne und der Regenbogen-Gesamtschule Spenge jeweils gegeneinander an.

Am Donnerstag, den 12. April 2018 folgt dann die Vorrunde Gruppe II in den Stadionanlagen Herford, hier geht es ebenfalls um 13:30 los. Die Mannschaften des Königin-Mathilde-Gymnasium und der Gesamtschule Friedenstal werden um den Einzug in die Endrunde spielen.

Am selbigen Tag zur gleichen Uhrzeit spielen die Teams Freiherr-vom-Stein-Gymnasium, Gymnasium am Markt und Erich-Kästner-Gesamtschule aus der Vorrunde Gruppe III gegeneinander, um sich einen Platz in der Endrunde zu sichern. Auch in dieser Gruppe spielt jeder gegen jeden.

Jeweils die Ersten aus den Gruppen I, II und III qualifizieren sich für die Endrunde, welche am 19. April in den Stadionanlagen Herford stattfindet. Beginn ist um 13:30 und der Sieger hat die Chance, sich bei den Bezirksmeisterschaften in Paderborn am 14.05.18 erneut zu beweisen.

Für die Mädchen wurde auch eine Kreismeisterschaft organisiert, jedoch haben sich nur 2 Mannschaften gemeldet und dementsprechend gibt es nur einen Endrundenspieltag. Dieser findet am 12. April gemeinsam mit der Vorrunde der Jungen in den Stadionanlagen Herford statt. Anpfiff ist um 13:30, die Partie bestreiten das Königin-Mathilde-Gymnasium und die Otto-Hahn-Realschule.

Zurück

Einen Kommentar schreiben