Schul-Kreismeisterschaften der Mädchen

von Yvonne Gottschlich (Kommentare: 0)

Im Oktober werden am Herforder Stadion wieder drei Schul-Kreismeister im Mädchenfußball ausgespielt.

UPDATE! Einige Schulen haben ihre Teams zurückgezogen - hier der aktuelle Stand!

Am Donnerstag, 5.Oktober beginnt die Wettkampfklasse III (Jahrgang 2004-06) um 13.30 Uhr mit zwei Schulteams. Hier spielen das Königin-Mathilde-Gymnasium und die Otto-Hahn-Realschule Herford um den Titel.

Am Montag, 9.Oktober folgen ab 13.30 Uhr die Spiele der Wettkampfklasse I (Jahrgang 1998-2002). Hier treten drei Schulen gegeneinander an, die Spielzeit beträgt 2x15 Minuten. Gemeldet haben Königin-Mathilde-Gymnasium Herford, Widukind-Gymnasium Enger und die Regenbogen-Gesamtschule Spenge.

Am Dienstag, 10. Oktober ist die Wettkampfklasse II (Jahrgang 2002-2004) gefordert, wenn ab 13.30 Uhr vier Schulen den Kreismeister suchen. Auf dem Kunstrasenplatz treten das Ravensberger Gymnasium Herford, Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Bünde, Widukind-Gymnasium Enger und die Realschule Enger an, gespielt wird über je 15 Minuten.

In der Wettkampfklasse IV (Jahrgang 2006-2008) sichert sich das Königin-Mathilde-Gymnasium Herford aufgrund einer einzigen Mannschaftsmeldung ohne Spiel Kreismeistertitel. Somit ist das KMG für die am Montag, 14.05.2018 in Paderborn-Elsen stattfindende Bezirksmeisterschaft, qualifiziert.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben