Schul-Kreismeisterschaften der Jungen

von Marius Wolff (Kommentare: 0)

Auch in diesem Jahr finden wieder die Schul-Kreismeisterschaften für die Jungen statt.

Am Donnerstag, den 12.10. beginnt am Herforder Stadion die Wettkampfklasse III (Jahrgang 2004-2006) mit den Vorrundenspielen der Gruppe II und III, jeweils um 13:30. In der Gruppe II sind die Teams des Ravensberger Gymnasium Herford, des Gymnasium am Markt Bünde und der Otto-Hahn Realschule Herford. In der Gruppe III treffen das Städtische Gymnasium Löhne, die Städtische Realschule Löhne und das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Bünde aufeinander. Die Gruppe II spielt an den Stadionanlagen in Herford, Gruppe III auf dem Sportplatz der Grundschule Löhne-Ort.
Der nächste Vorrundenspieltag für die Wettkampfklasse III findet am Dienstag, den 17.10. für die Gruppen I und IV statt. In der Gruppe I spielen die Mannschaften des Königin-Mathilde-Gymnasium, der Gesamtschule Friedenstal Herford und der Olof-Palme-Gesamtschule Hiddenhausen ab 13:30 an der Stadionanlage in Herford gegeneinander. Desweiteren treffen in der Gruppe IV das Widukind-Gymnasium Enger, die Realschule Enger und die Regenbogen-Gesamtschule Spenge ab 13:30 am Sportplatz Hallenbad Enger aufeinander.
Die Endrunde der Wettkampfklasse III findet am Dienstag, den 7.11. an der Stadionanlage in Herford statt. Beginn ist 13:30, es spielen jeweils die Sieger der Gruppen I-IV gegeneinander um den Einzug in die Regierungsbezirksmeisterschaften.

Darauf folgen am Donnerstag, den 19.10. und Donnerstag, den 9.11. die Spiele der Wettkampfklasse II (Jahrgang 2002-2004). Am 19.10. spielt die Gruppe I mit den Mannschaften der Gesamtschule Friedenstal, des Königin-Mathilde-Gymnasiums und des Ravensberger-Gymnasiums ab 13:30 auf den Plätzen der Stadionanlage in Herford.
Gruppe II betrifft die Schulen Gymnasium am Markt Bünde, Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Bünde und die Regenbogen-Gesamtschule Spenge. Gespielt wird ab 13:30 im Erich-Marten-Stadion Bünde.
Am 09.11. findet der Vorrundenspieltag der Gruppen III und IV statt. Dazu treffen in der Gruppe III die Mannschaften des Städtischen Gymnasium Löhne, der Städtischen Realschule Löhne und der Olof-Palme-Gesamtschule aufeinander. Gespielt wird ebenfalls ab 13:30 auf dem Sportplatz Grundschule Löhne-Ort. Die Gruppe IV besteht aus den Schulen Widukind-Gymnasium Enger, Realschule Enger und Realschule Spenge. Der Spielbetrieb startet um 13:30 am Sportplatz Hallenbad Enger.
Die Sieger der einzelnen Gruppen spielen am Dienstag, den 14.11. an der Stadionanlage in Herford gegeneinander. Beginn ist um 13:30 und der Gewinner dieser Endrunde qualifiziert sich für die Regierungsbezirksmeisterschaften.

Für die Wettkampfklasse I (Jahrgang 1998-2002) stehen die Vorrundentermine Montag, den 13.11. und Donnerstag, den 16.11. festgeschrieben. Die Gruppe I um die Teams der Regenbogen-Gesamtschule Spenge, des Königin-Mathilde-Gymnasium, der Olof-Palme-Gesamtschule und des Friedrichs-Gymnasiums Herford spielt am 13.11. am Herforder Stadion, ab 13:30 Uhr fangen die Spiele an.
Am 16.11 spielen dann die Gruppen II und III, jeweils um 13:30. In der Gruppe II spielen die Schulen Gymnasium am Markt Bünde, Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Bünde und die Erich-Kästner-Gesamtschule Bünde im Erich-Marten-Stadion Bünde, in Gruppe III treffen die Teams der städtischen Realschule Löhne, der Gesamtschule Friedenstal, des Widukind-Gymnasiums Enger und des Ravensberger-Gymnasiums aufeinander.

Die Endrunde der Wettkampfklasse I (1998-2002) findet am Dienstag, den 21.11. an der Stadionanlage in Herford um 13:30 an. Jeweils die Gruppensieger nehmen an dieser Endrunde teil. In der Wettkampfklasse I kann man sich allerdings nicht mehr für die Regierungsbezirksmeisterschaft qualifizieren.

Zurück

Einen Kommentar schreiben