Otto-Hahn Mädchen sind Kreismeister der WK III

von Yvonne Gottschlich (Kommentare: 0)

 

Am Donnerstag konnte die Otto Hahn Realschule Herford in einem „stürmischen“ Finale den Kreismeistertitel in der WK III (Jahrgang 2004-2006) Fußball Mädchen erringen.

Das Team um Sportlehrer Marc Wörmann setzte sich nach einem 3:3-Pausenstand verdientermaßen mit 11:3 nach 60 Spielminuten gegen das Königin-Mathilde-Gymnasium Herford durch. Nach diesem Endspielerfolg spielen die Mädchen der Otto Hahn Realschule nun am Donnerstag,26.04.2018 in der Zwischenrunde der Bezirksmeisterschaften im Herforder Ludwig-Jahn-Stadion.

Torschützinnen des Endspiels Mädchen WK III: Otto Hahn Realschule – 5x Michelle Zitzer, 5x Dilahra Nowinski, 1x Alina Gaubatz; KMG – 2x Lina Rotzoll, 1x Hannah Kämper

Folgende Spielerinnen waren für die Otto Hahn Realschule mit Sportlehrer Marc Wörmann im Einsatz: Veronika Popova, Michelle Zitzer, Dilahra Nowinski, Andrea Sparwasser, Alina Gaubatz, Melissa Schlecht, Aylin Zandolu, Allanah Wehmeyer, Joline Heitbrink und Marina Hildebrand.

Zurück

Einen Kommentar schreiben