Leichtathletik-Ausschuss mit neuen Gesichtern

Am Leichtathletik-Tag im Herforder Stadion wurde Dieter Elpel vom BTW Bünde von den anwesenden Vereinsvertretern für drei weitere Jahre zum VKLA (Vorsitzender Kreis Leichtathletik Ausschuss) gewählt.

Auch Jürgen Marks vom SC- Herford bleibt seinem Posten als Sportwart treu. Das Duo leistet seit Jahren einen großen Beitrag zu den Leichtathletik- Veranstaltungen im Kreis Herford und zeigt viel Einsatz im Rahmen der Organisation und Koordination. Unterstützt werden Elpel und Marks von dem SGE- Trainer Bruno Papenhoff, der das Amt des Breitensportwarts innehat. Papenhoff hat weitreichende Erfahrungen in der Leichtathletik und kann so mit gewinnbringenden Ideen unterstützen.

Sandrina Grothaus vom BTW Bünde wirkt als Kreisstatistikerin tatkräftig hinter den Kulissen mit und ist aufgrund langjähriger Mitarbeit eine stabile Größe. Frischen Wind in den Kreisvorstand der Leichtathletik bringt Dorian Wächter von der TG- Herford, der von Jan- Martin Krafczyk das Amt des Jugendwarts übernimmt. Krafczyk hat über Jahre hinweg mit viel Engagement unter anderem die Einteilung der Athletinnen und Athleten für den Kreisvergleichswettkampf übernommen. Er bleibt als stellvertretender Jugendwart erhalten.

Zusätzlich frischen Wind bringt die Trainerin Annchristin Ellersiek vom LAZ Regio Herford als neue Pressewartin in die Runde. Komplettiert wird die Runde von dem 1. Vorsitzenden des LAZ Regio Herford, Olaf Bartelt, der bereits im Jahr 2018 mit viel Engagement als Kampfrichterwart im Kreis Herford agierte. Bartelt weiß um den Unterstützungsbedarf bei Wettkämpfen Bescheid und hat durch seine kontinuierliche Arbeit einen souveränen Gesamtblick auf das Geschehen.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben