Fußball und Spaß im Sportpark

von Yvonne Gottschlich (Kommentare: 0)

Wenn am Dienstag, 17. April gegen 9.00 Uhr der erste Pfiff ertönt, wird es turbulent im Sportpark Enger. Der KSB Herford und FLVW Kreis Herford haben zum 2. Aktionstag "Fußball im Kindergarten" eingeladen. Elf Einrichtungen aus Bünde und Enger haben zugesagt und freuen sich auf den sportlich abwechslungsreichen Tag. Zusammen mit den Vereinen SC Enger, SV Enger-Westerenger, TuS GW Pödinghausen, BTW Bünde und TVC Enger wird an zwölf Stationen alles rund um Fußball und Bewegung ausprobiert. "Der erste Aktionstag in dieser Form im Jahr 2017 kam sehr gut bei allen Beteiligten an, das war für uns das Zeichen, hier weitere Angebote zu schaffen", sagt Andreas Blume vom KSB Herford. Rund 170 Kinder bis sechs Jahre sind angemeldet und durchlaufen mithilfe der Sporthelfer vom Widukind-Gymnasium die Stationen. Neben vielen verschiedenen Aufgaben rund um das Fußballspiel gibt es auch Entspannungsübungen und Spielecken. Hier sind Gleichgewicht und Koordination gefragt.  "Die Kinder können sich bewegen und ausprobieren, es geht darum viel Spaß zu haben", sagt Yvonne Gottschlich vom FLVW Kreis Herford.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben