Frauen Kreispokal ist ausgelost

Im Rahmen des Staffeltages der Frauenfußball-Kreisliga wurde auch der Kreispokal ausgelost.

Für den Kreispokal haben 32 Mannschaften gemeldet. Die beiden Finalisten qualifizieren sich für den Verbandspokal. Gespielt wird mit 11er-Teams.

Los geht es am Sonntag, 18. August. Die Auslosung erbrachte folgendes Ergebnis:

  • SG Oppenwehe/Stemwede – RW Rehme
  • SV Hüllhorst-Oberbauerschaft – SC Vlotho
  • SV Börninghausen – FC Donop-Voßheide
  • SV Bischofshagen-Wittel – SV Weser Leteln
  • TuS Wasserstraße – TuS Hunnebrock
  • Union Varl – TuS Nettelstedt
  • SG Alverdissen/Extertal – TuS Asemissen
  • TSG Holzhausen-Sylbach – TuS GW Pödinghausen
  • SG Isenstedt/Tonnenheide – SC Enger
  • TuS Bruchmühlen – SV Kutenhausen/Todtenhausen
  • SC Bad Salzuflen – TuRa Löhne
  • SG FA Herringhausen – FC Unteres Kalletal
  • TuRa Espelkamp – SG Lieme/Bexterhagen
  • BSC Blasheim – HSC Alswede
  • VfL Klosterbauerschaft – Bünder SV
  • TuS Levern – SG Gehlenbeck/Frotheim.

Zum Kreispokal bei fussball.de

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben