Auf- und Abstiegsregelung im Jugendfußball

von Yvonne Gottschlich (Kommentare: 0)

Ab der Alterstufe U12/13 (D-Junioren) ist es im Spielbetrieb des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) möglich, in höhere Spielklassen aufzusteigen. Wie genau der Auf- und Abstieg in den unterschiedlichen Altersklassen geregelt ist und was es dabei zu beachten gibt, ist in den Durchführungsbestimmungen des FLVW aufgeführt.

Der Aufstieg in die Bezirksliga erfolgt über eine Aufstiegsrunde. Die Mannschaften qualifizieren sich zur Teilnahme an einer solchen über den Spielbetrieb auf Kreisebene. Bei den D-Junioren muss neben der sportlichen Qualifikation noch eine Zulassungserklärung beim Verbands-Jugend-Ausschuss (VJA) eingereicht werden.

Infos beim FLVW: flvw.de

Durchführungsbestimmungen für die Aufstiegsspiele 2017/2018 zu den Bezirksligen

Die Aufstiegsrunden

Zurück

Einen Kommentar schreiben