Fairplay Liga: In einem halben Jahr wird Bilanz gezogen

JUGENDFUSSBALL: Änderungen im Spielbetrieb beim F-Jugend-Staffeltag kontrovers diskutiert

Kreis Herford (tma). Über mangelndes Interesse am diesjährigen Staffeltag im Hengistsaal des Bünder Stadtgartens konnten sich Staffelleiter Benjamin Büschenfeld und Holger Möller vom Fußball-Kreisjugendausschuss nicht beklagen. Über 70 Vereinsvertreter der Vereine mit F-Jugendlichen waren neugierig, wie die bahnbrechenden Änderungen im Spielbetrieb ihrer Kinder in die Tat umgesetzt werden sollten. Kern der Änderungen ist die Abschaffung des Schiedsrichters und die "Verbannung der Eltern" in eine Fanzone mit einem Abstand von ca. 10-15 Metern vom Spielfeld.

Weiterlesen …