Neuer Anwärterlehrgang für Schiedsrichter

Ein- bis zweimal im Jahr finden sogenannte "Anwärterlehrgänge" statt, in denen Interessenten mit den Grundzügen der 17 Fußballregeln vertraut gemacht und auf ihren praktischen Einsatz als Schiedsrichter vorbereitet werden. Die Ausbildungszeit beträgt etwa 15 bis 20 Stunden, die – in einzelne Lehrgangsabschnitte zusammengefasst werden. Am Ende wird der Lehrgang mit einer theoretischen und praktischen Prüfung abgeschlossen. Der erste Teil besteht aus einem schriftlichen Regeltest, der zweite aus einer praktischen Einheit (Lauftest) auf dem Sportplatz. Nach bestandener Prüfung wirst Du schon bald mit den ersten Spielleitungen beauftragt.

Weiterlesen …

Königin-Mathilde-Gymnasium für die Landesmeisterschaft Fußball in NRW qualifiziert

Die Fußball-Schulmannschaft des KMG Herford setzte sich im Finale sensationell mit 4:0 gegen die Lise-Meitner-Realschule Paderborn durch und qualifizierte sich erstmalig in der Schulhistorie für die Landesmeisterschaften NRW. Bemerkenswert ist, dass die Mannschaft um Sportlehrer Martin Tschirner und Fynn Bergmann sich für diesen Wettbewerb ohne Gegentor in allen vorherigen sechs Spielen qualifiziert hat.

Weiterlesen …

Schiedsrichterlehrgang für die jugendlichen Gefangenen der JVA Herford

Am 13. und 14. April 2019 gab es einen neuen Schiedsrichterlehrgang für die jugendlichen Gefangenen der JVA Herford. Die Dozenten Thomas Weisser und Enrico Friemelt vom Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen / Kreisverband Herford schulten die Jugendstrafgefangenen, die auch an dem DFB Projekt der Sepp Herberger Stiftung teilnehmen.

Weiterlesen …

Update für die Bildung einer JSG

Für die Bildung von Jugendspielgemeinschaften sind eine Reihe von Hinweisen zu beachten. Der Verbands-Jugend-Ausschuss hat in seiner letzten Sitzung Änderungen der Durchführungsbestimmung zur Bildung von Jugendspielgemeinschaften beschlossen.

Diese sind beim FLVW nachzulesen und zu beachten. 

https://www.flvw.de/jugendfussball/organisation/jugendspielgemeinschaften/

Gastgeber belegen den sechsten Rang

Der Stützpunkt Minden hat sich den Sieg beim traditionellen DFB-Stützpunkt-Turnier des Jahrgangs 2007 in den beiden Sporthallen des Herforder Berufsschulzentrums gesichert. Im Finale besiegten die Mindener den Stützpunkt Lippstadt knapp aber verdient mit 2:1. Der gastgebende Stützpunkt Herford belegte in dem sehr ausgeglichenen Feld nach einer 1:3-Niederlage im Platzierungsspiel gegen Arminia Bielefeld den sechsten Rang.

Weiterlesen …